TUDSaT lädt ein… zum MOND!

Am 29.01. von 17:00 bis ca. 20:30 in Raum S103|209 im alten Hauptgebäude am Campus Stadtmitte veranstalten wir ein Kerbal Space Race. Was ist ein Kerbal Space Race? Angelehnt an das historische Space Race des kalten Krieges geht es auch hier darum Meilensteine der Raumfahrt als erstes zu erreichen, nur eben im Videospiel Kerbal Space Program. Welche Meilensteine das sind wird von der Jury kurz vor Startschuss um 17:30 bekanntgegeben. Angetreten wird in Teams von 1-4 Personen, welche an einem PC versuchen die vorgegebenen Ziele so schnell wie möglich zu erreichen. Gespielt wird in der neuesten Version des Grundspiels ohne Mods.
Die Teilnahme ist kostenlos und es gibt kleine Preise zu gewinnen. Das Gewinnen sollte aber nicht zu ernst genommen werden, da Kerbal Space Program kein kompetitives Spiel ist und die Jury selbst unerfahren. Trotzdem bemühen wir uns um eine faire Bewertung und um den Spaß! Der sollte neben eigenen Laptops im Idealfall mitgebracht werden, da wir nicht garantieren können, dass wir eine Maschine stellen können. Was wir allerdings zur Verfügung stellen werden sind Snacks und Getränke und ein Rahmenprogramm. Neben dem Rennen gibt es noch Vorträge von Rednern aus der Raumfahrt oder dem Verein, sowie Unterstützung während des Rennens von Raumfahrterprobten.
Zur Teilnahme meldet euch bitte bei launch@tudsat.space per e-mail an. Gebt als Betreff „Kerbal Space Race“ an und schreibt noch in die Mail, wer alles zum Team gehört und optional noch euren Teamnamen/Namen eurer fiktionalen Raumfahrtagentur als auch, ob noch weitere Teammitglieder gesucht werden (wir vermitteln euch gerne) und ob ein Rechner mit Kerbal Space Program vorhanden ist.
Interesse geweckt? Dann melde dich an, setze ein Kreuz ins Kalender und lass den Countdown bis zum 29.01. starten! Wir sehen uns dann an den Startrampen.