Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

TU Darmstadt Space Technology @ Global Navigation meets Geoinformation 2018

Am 19. April fand am europäischen Kontrollzentrum ESOC in Darmstadt wieder die jährliche Fachkonferenz „Global Navigation meets Geoinformation“ statt und dieses Mal war TU Darmstadt Space Technology Teil der Veranstaltung!

Das Centrum für Satellitennavigation Hessen (cesah), welches auch für die Organisation der Konferenz mit über 200 Teilnehmern zuständig ist, ermöglichte uns den Aufbau eines Standes in der Lounge und zum Abschluss des etwa 7-stündigen Events präsentierten die Projektleiter der Raketen- und CubeSat-Sections Jeremy Karpowski und Jakob Karg unser Projekt auf der Hauptbühne.

In den Pausen zwischen den einzelnen Veranstaltungen war den Teilnehmern an unserem Stand viel geboten: Wir haben eigens für das Event einen Prototyp unseres CubeSats per 3D-Druck erstellt und einen Sensor zur Bestimmung der Ausrichtung des Satelliten hatten wir ebenfalls dabei. Über den ganzen Tag kamen wir mit vielen Interessierten ins Gespräch. Dazu boten uns Vertreter aus Raumfahrt und Industrie auch in der Fragerunde nach unserer Präsentation während der Start-up Pitches ihre potentielle Unterstützung an.

Für uns war dieser Tag eine einmalige Möglichkeit, um mit Menschen aus der Raumfahrt und Industrie, aber auch generell Interessierten in Kontakt zu kommen und unser Projekt publik zu machen.

Die Vorträge des Events findet ihr hier.

Die Kommentare sind deaktiviert.